Unternehmen

/Jentschmann AG – ein Maschinenbauunternehmen mit Tradition

Jentschmann AG – ein Maschinenbauunternehmen mit Tradition


Die Jentschmann AG produziert seit 40 Jahren Maschinen und Anlagen für die Herstellung von Markisentüchern, die Konfektion von technischen Textilien sowie für kundenspezifische Anwendungen. Zum Kerngeschäft gehören Industrienähanlagen, Spezialnähmaschinen, Ultraschallschweissmaschinen, Ultraschallklebemaschinen und Ultraschallschneidemaschinen.

Eine besondere Spezialisierung wurde im Bereich der Ultraschallanwendung mit Rollsonotroden erreicht, welche in unterschiedlichen Bereichen der Industrie eingesetzt werden.

Die zahlreichen Kunden der Jentschmann AG findet man hauptsächlich in der textilen Sonnenschutzbranche, im Bekleidungssektor sowie in der Filterindustrie.
Unsere langjährige Erfahrung mit den unterschiedlichsten Anwendungen im Bereich Nähen, Schweissen, Kleben und Schneiden von technischen Textilien ermöglichen immer neue Innovationen.

Die Fokusierung auf die Ultraschalltechnologie ist dabei kein Zufall, sondern die konsequente Nutzung von emissions- und energiesparenden Verfahren zur Reduktion der Produktionkosten bei der Konfektion von technischen Textilien.

Industrieverband Technische Textilien – Rollladen – Sonnenschutz e.V.
Die Jentschmann AG ist Mitglied im Verband ITRS und unterstützt die Konfektionäre von technischen Textilien bei der Planung von Produktionsabläufen und der Erstellung der dazugehörigen Maschinen-Layouts sowie bei der Entwicklung von Konfektionsmaschinen.